Individuelle Formen


Flexibilität hinsichtlich Form,  Farbe und Größe – individuelle PV-Module in »NO LIMITS« Sonderfertigung und Verbundsicherheitsglas-Technologie!

ertex solar-Photovoltaik-Fassadenmodule können in den vielfältigsten Formen – individuell Ihren kreativen Vorstellungen entsprechend – gefertigt werden. Natürlich in Verbundsicherheitsglas! Auch Schallschutzmodule, Siebdruck sowie eine Reihe möglicher Zellenfarben stehen zur Auswahl.
Individuelle Formen und Größen


XL - Modulgrößen

Die XL-Modulgröße von ertex solar –  Weltrekord mit 12,5 m²!

ertex solar-PV-Fassadenmodule sind in Verbundsicherheitsglas-Technologie bis zu einer Größe von 2.440 x 5.100 mm pro Modul (!) lieferbar.  Die Vorteile dieser einmaligen Größe liegen unübersehbar auf der Hand: Es werden wesentlich weniger Laufmeter Fassadenprofile benötigt, dadurch verringern sich in gleichem Maße potentielle Schwachstellen und – gerade in der modernen Fassadengestaltung ein Muss:

Es entsteht ein homogenes, großzügiges Erscheinungsbild. Akzente setzen durch Photovoltaik!

XL-Module

Anwedungsbeispiel:
Fassadenfläche 10x9m,
Abb. links:konventionelle Module

Abb. rechts: ertex solar-Fassadenmodule:
53% weniger Profile
53% weniger potentielle Schwachstellen

ertex solar Partner weltweit

ertex solar Vertriebspartner
Professionelle Beratung, Planung, Support — ertex solar weltweit für Sie erreichbar.

Modulübersicht

Modulübersicht
So vielseitig wie die VSG-Technologie, so vielfältig auch die Einsatzmöglichkeiten.

Referenzen im Überblick

Referenzen
Seit 2004 hat ertex solar hunderte gebäudeintegrierte PV-Projekte realisiert.

+43 / 7472 / 28260

SALES@ERTEX-SOLAR.AT

NEWSLETTER